Itadakimasu! Kobe-Rind!

Rindersteak vom Kobe-Rind
Rindersteak vom Kobe-Rind

Die positive Einstellung der meisten Japaner zum Dienst am Kunden ist sprichwörtlich. Dementsprechend ist die Neigung der Kunden zu Dankbarkeit und Loyalität auch entsprechend groß.

Itadakimasu!

In diesem interessanten Artikel erzählt ein Kobe-Rind mit der gleichen Einstellung aus seinem Leben räumt mit gängigen Klischees über Bier-Massagen etc. auf. Natürliche Rinderhaltung und gutes Futter ist das Geheimnis für die hohe Qualität des Fleisches. Nur 10% der Produktion werden zum Export – auch nach Deutschland – freigegeben.

So ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn man auf Japanisch statt den anderen am Tisch „Guten Appetit“ zu wünschen, sich beim Koch und bei den Lebewesen bedankt, die ihr Leben für uns gegeben haben: いただきます “Itadakimasu“ heißt wortwörtlich „Ich/Wir nehmen dankend an“