Das Geheimnis der hohen Lebenserwartung

eingetragen in: Allgemein, Japanische Kultur | 0

Über 50 000 Japaner sind älter als 100 Jahre und besonders viele leben in der Präfektur Okinawa, bestellen noch ihre Zuckerrohrfelder und betreiben Herbergen, wie ich es selbst noch Anfang der 90er Jahre erlebte.

Erst kürzlich feierte jedoch in einem Altenheim in Osaka die älteste Frau der Welt ihren 116. Geburtstag. Sie isst gerne gut und nimmt sogar noch zu! Dabei gilt als ein Geheimnis der hohen Lebenserwartung in Japan fettarme Kost mit viel Fisch, Gemüse und Tofu.

Einige neuere Erkenntnisse zur hohen Lebenserwartung in Japan nicht nur vom Standpunkt der Medizin fasst dieser Artikel zusammen.