Roboter-Hotel

eingetragen in: Allgemein | 0
Robot cleaner
Roboter als Mädchen für Alles

Japan ist berühmt für seine Innovationen auf dem Gebiet er Robotik. Roboter und sprechende Automaten oder Maschinen gibt es im ganzen Land. Neulich hörte ich von einer Japan-Reisenden, dass nun schon die Rolltreppen ihre Nutzer ansprechen: Bitte links stehen und rechts überholen lassen. Vorsicht, das Ende des Laufbandes naht! Von sprechenden Kaffeeautomaten wurde bereits auf dieser Seite berichtet.

Da Japan ja eine notorisch geringe Arbeitslosenquote aufweist und besonders im Pflegebereich Personalamangel herrscht, ist man dort bereits auf die Idee gekommen, Roboter einzusetzen. Berühmt sind hier die Experimente mit der Streichel-Robbe. Nun hat niemand anders als der Vorsitzende der Reiseagentur H.I.S. Hideo Sawada, die Roboter für den Hotelservice entdeckt. Im Juli ist das erste „Seltsame Hotel“ (fushigi hoteru) in Bois to Huis, einem Vergnügungspark im holländischen Stil in der Nähe von Nagasaki in Betrieb gegangen. Dabei geht es vor allem um Kostenersparnis und weniger darum aus den Robotern eine Touristenattraktion zu machen. Inzwischen hat Julia Rothaas auch einen ersten Test durchgeführt und in der SZ davon berichtet. Leider lief es nicht ganz so problemlos, so dass sie letztendlich ihren Zimmerschlüssel doch von einem echten Japaner überreicht bekam.