Als Dolmetscherin in der Provence

eingetragen in: Allgemein, Erfahrungen, Referenzen | 0

Normalerweise arbeitet ein Dolmetscher in seinem Heimatland, da er hauptsächlich in seine Muttersprache dolmetscht. Als deutsche Stimme von Dr. Masaru Emoto bin ich mit ihm auch in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz unterwegs. Ein deutscher Kunde nahm mich auch schon mal für Schulungen bei seinem japanischen Partner für seine Maschinen auf dem japanischen Markt mit nach Yokohama. Es war ihm sehr wichtig, dass die Dolmetscherin das Produkt bereits gut kannte.

Da ich aber auch mit der Sprachkombination Englisch – Japanisch arbeite, durfte ich vor ein paar Jahren sogar einmal für einen Konzern auch in seiner Zentrale in Genf dolmetschen.

Als Dolmetscherin in der Provence

Dolmetscherin in der ProvenceAls langjährige Dolmetscherin beim deutschen Standort eines Herstellers von Hubschraubern habe ich nun dieses Jahr das große Glück, einen mehrwöchigen Kurs für Piloten am Standort in Südfrankreich begleiten zu dürfen. Einerseits ist ein neuer Hubschraubertyp natürlich eine Herausforderung, aber mit meiner 10-jährigen Erfahrung ist das gar nicht so schwer. Andererseits ist es für eine Deutsche natürlich ungewöhnlich, in Frankreich einen Kurs in englischer Sprache ins Japanische zu dolmetschen.

Zum Glück habe ich in meiner Jugend auch sieben Jahre Französisch gelernt und kann jetzt diese Sprachfertigkeit reaktivieren. Das hilft im Hotel und beim Einkaufen schon sehr, genauso wie beim Verständnis des Englischen mit französischem Akzent. Manchmal spielt mir aber auch der „Dolmetscherreflex“ einen Streich – ein Japaner fängt plötzlich an, Englisch zu sprechen – und prompt gebe ich automatisch das Gehörte auf japanisch an den französischen Gesprächspartner weiter. Oder eine Bemerkung des Dozenten auf französisch wird eher ins Englische oder Deutsche übersetzt, als ins Japanische, da ich diese Sprachkombination noch zu wenig trainiert habe.

Privat geht für mich mit diesem Einsatz ein Traum in Erfüllung: Ich kann wenigstens an den Wochenenden von Aix-en-Provence aus die Orte des Wirkens meiner Lieblingsmaler, Paul Cézanne, Pablo Picasso und Vincent van Gogh erkunden.